Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Treffen' Kategorie

Neuer Zaun an der BeeS zementiert Trennung – Informationspolitik der Stadt noch immer nicht bürgernah

An der Beethovenschule ist in den letzten Tagen mitten in den ehemaligen Schulhof ein neuer Zaun errichtet worden (siehe Bild). Daraus, dass dieser neue Zaun massive Betonfundamente erhalten hat, für uns offensichtlich dass hier die Teilung des Grundstücks zementiert werden soll. Vordergründig geht es um die Herrichtung des Teilstücks A als Pausenhof, was wir begrüßen. […]

Beethovenschule im Ausschuss „Umwelt Planen Bauen“

Wichtige Entscheidungen der Stadtverwaltung werden der Regel in Ausschüssen von Experten vorberietet. Seit einiger Zeit sind zu den Sitzungen der Ausschüsse auch interessierte Bürger zu gelassen. Dieses Forum nutzte gestern die Initiative Beethovenschule, um auf die Grundstückssituation Beethovenschule aufmerksam zu machen und die Stadt zum Einlenken zu bewegen. Gleich zu Beginn der Sitzung wurde uns […]

Ergebnisse aus dem Treffen am 9.11.2011

Treffen mit der SPD-Fraktion Am 3. November führten wir ein Gespräch mit der SPD-Fraktion (Vorsitzender Andreas Schneider und drei weiteren Stadtverordneten). Ganz offensichtlich war den Gesprächspartnern bis dahin die Problematik um das Grundstück kaum oder gar nicht bewusst. Durch dieses Gespräch konnten wir das Bewußtsein wecken und die Sache etwas verständlich machen. Wir haben schließlich […]

Ergebnisse aus dem Treffen am 26.10.2011

Dank an Alle, die erschienen sind, für die reichhaltige Diskussion und die vielen Ideen die daraus entstanden sind. Wir setzen uns mit allen Kräften für den Erhalt der Gesamtfläche des „alten“ Schulhofes weiter. Im Klartext möchten wir die Abtrennung des kleinen Schulhofes vom Restgrundstück nach Fertigstellung der Beethovenschule verhindern! Hierzu haben wir zwei Arbeitsgruppen gebildet: Die Planungsgruppe – entwickelt […]

Treffen am 17. März 2011

Treffen der Initiative Beethovenschule Donnerstag, 17. März 2011 19.00 Uhr im Mehrgenerationenhaus, Weikertsblochstr. 58, Quartierssaal Alle Interessierten sind herzlich willkommen!